Angebote zu "Fadenalgenvernichter" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Söll FadenalgenVernichter 1 kg
Angebot
30,21 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Algen sind für einen funktionierenden Gartenteich unerlässlich. Sie produzieren Sauerstoff und sind ein wichtiges Glied in der Nahrungskette. Sie müssen aber etwas unternehmen, wenn Ihr Gartenteich starken Algenwuchs aufweist. Denn ungebremstes Wachstum senkt die Karbonathärte und lässt den pH-Wert schwanken. Die Anti-Algenprodukte von Söll wirken gegen alle Algenarten und führen das Algenwachstum auf ein normales Maß zurück. Für klare, schöne Teiche. Fadenalgen Vernichter zerstört durch die sofortige Freisetzung von aktivem Sauerstoff selbst hartnäckigste Fadenalgen innerhalb von 24 Stunden. Bereits kurz nach der Anwendung können die abgestorbenen Algen abgekeschert werden. Verbleibende Algenreste werden durch die enthaltenen Spezialbakterien beschleunigt zersetzt. FadenalgenVernichter ist farblos und frei von giftigen Schwermetallen. Der Wirkstoff wird nach wenigen Stunden zu Wasser und Sauerstoff abgebaut. Unsere Anwendungs- und Dosierempfehlung: Vormittags gezielt auf die Fadenalgen streuen. Kontakt mit Wasserpflanzen meiden. Starke Wasserbewegungen während der Produkteingabe vermeiden. Gegebenenfalls Filter, Pumpe ausschalten. Die Anwendung kann mehrmals pro Saison, eine Wiederholung jedoch frühestens nach 3 Tagen erfolgen. Bitte Wasserwerte vor und während der Behandlungsphase kontrollieren (z. B. mit pH-Test, KH-Test von Söll). Nur anwenden, wenn der pH-Wert kleiner 8,5 und die Karbonathärte (KH) größer 5 °dH (0,890 mmol/l CaCO3) ist. Zur Stabilisierung dieser Werte empfehlen sich TeichFit, TeichStarter oder Premium KoiStabil. Bei ordnungsgemäßer Anwendung sind keine Nebenwirkungen auf Fische, Pflanzen und Amphibien bekannt. Fische können während der Behandlung im Teich verbleiben. 30-50 g FadenalgenVernichter auf 1. 000 Liter Teichwasser. Nach der Algenbehandlung sollten Phosphat senkende Mittel (z. B. PhosLock AlgenStopp, ZeoSpeed oder Turbo PhosphatBinder) eingesetzt werden. Weist Ihr Teich neben Fadenalgen auch noch Schwebe- oder Blaualgen auf, verwenden Sie AlgoSol bzw. AlgoSol forte. Algizide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.""Inhalt: 1 kg Anwendungsbereich: Schluss mit Fadenalgen Wirkungsdauer: wirkt sofort Wirkung: Spezialbakterien zersetzen abgestorbene Algen Hinweis: frei von giftigen Schwermetallen // sicher in der Anwendung // Europäisches Patent 1 934 144 // mit Aktivsauerstoff

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Söll FadenalgenVernichter 5 kg
Highlight
77,97 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Algen sind für einen funktionierenden Gartenteich unerlässlich. Sie produzieren Sauerstoff und sind ein wichtiges Glied in der Nahrungskette. Sie müssen aber etwas unternehmen, wenn Ihr Gartenteich starken Algenwuchs aufweist. Denn ungebremstes Wachstum senkt die Karbonathärte und lässt den pH-Wert schwanken. Die Anti-Algenprodukte von Söll wirken gegen alle Algenarten und führen das Algenwachstum auf ein normales Maß zurück. Für klare, schöne Teiche. FadenalgenVernichter zerstört durch die sofortige Freisetzung von aktivem Sauerstoff selbst hartnäckigste Fadenalgen innerhalb von 24 Stunden. Bereits kurz nach der Anwendung können die abgestorbenen Algen abgekeschert werden. Verbleibende Algenreste werden durch die enthaltenen Spezialbakterien beschleunigt zersetzt. FadenalgenVernichter ist farblos und frei von giftigen Schwermetallen. Der Wirkstoff wird nach wenigen Stunden zu Wasser und Sauerstoff abgebaut. Unsere Anwendungs- und Dosierempfehlung: Vormittags gezielt auf die Fadenalgen streuen. Kontakt mit Wasserpflanzen meiden. Starke Wasserbewegungen während der Produkteingabe vermeiden. Gegebenenfalls Filter, Pumpe ausschalten. Die Anwendung kann mehrmals pro Saison, eine Wiederholung jedoch frühestens nach 3 Tagen erfolgen. Bitte Wasserwerte vor und während der Behandlungsphase kontrollieren (z. B. mit pH-Test, KH-Test von Söll). Nur anwenden, wenn der pH-Wert kleiner 8,5 und die Karbonathärte (KH) größer 5 °dH (0,890 mmol/l CaCO3) ist. Zur Stabilisierung dieser Werte empfehlen sich TeichFit, TeichStarter oder Premium KoiStabil. Bei ordnungsgemäßer Anwendung sind keine Nebenwirkungen auf Fische, Pflanzen und Amphibien bekannt. Fische können während der Behandlung im Teich verbleiben. 30-50 g FadenalgenVernichter auf 1. 000 Liter Teichwasser. Nach der Algenbehandlung sollten Phosphat senkende Mittel (z. B. PhosLock AlgenStopp, ZeoSpeed oder Turbo PhosphatBinder) eingesetzt werden. Weist Ihr Teich neben Fadenalgen auch noch Schwebe- oder Blaualgen auf, verwenden Sie AlgoSol bzw. AlgoSol forte. Algizide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.""Inhalt: 5 kg Anwendungsbereich: Schluss mit Fadenalgen Wirkungsdauer: wirkt sofort Wirkung: Spezialbakterien zersetzen abgestorbene Algen Hinweis: mit Aktivsauerstoff // frei von giftigen Schwermetallen // sicher in der Anwendung // Europäisches Patent 1 934 144

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Söll FadenalgenVernichter 2,5 kg
Unser Tipp
48,73 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Algen sind für einen funktionierenden Gartenteich unerlässlich. Sie produzieren Sauerstoff und sind ein wichtiges Glied in der Nahrungskette. Sie müssen aber etwas unternehmen, wenn Ihr Gartenteich starken Algenwuchs aufweist. Denn ungebremstes Wachstum senkt die Karbonathärte und lässt den pH-Wert schwanken. Die Anti-Algenprodukte von Söll wirken gegen alle Algenarten und führen das Algenwachstum auf ein normales Maß zurück. Für klare, schöne Teiche. FadenalgenVernichter zerstört durch die sofortige Freisetzung von aktivem Sauerstoff selbst hartnäckigste Fadenalgen innerhalb von 24 Stunden. Bereits kurz nach der Anwendung können die abgestorbenen Algen abgekeschert werden. Verbleibende Algenreste werden durch die enthaltenen Spezialbakterien beschleunigt zersetzt. FadenalgenVernichter ist farblos und frei von giftigen Schwermetallen. Der Wirkstoff wird nach wenigen Stunden zu Wasser und Sauerstoff abgebaut. Unsere Anwendungs- und Dosierempfehlung: Vormittags gezielt auf die Fadenalgen streuen. Kontakt mit Wasserpflanzen meiden. Starke Wasserbewegungen während der Produkteingabe vermeiden. Gegebenenfalls Filter, Pumpe ausschalten. Die Anwendung kann mehrmals pro Saison, eine Wiederholung jedoch frühestens nach 3 Tagen erfolgen. Bitte Wasserwerte vor und während der Behandlungsphase kontrollieren (z. B. mit pH-Test, KH-Test von Söll). Nur anwenden, wenn der pH-Wert kleiner 8,5 und die Karbonathärte (KH) größer 5 °dH (0,890 mmol/l CaCO3) ist. Zur Stabilisierung dieser Werte empfehlen sich TeichFit, TeichStarter oder Premium KoiStabil. Bei ordnungsgemäßer Anwendung sind keine Nebenwirkungen auf Fische, Pflanzen und Amphibien bekannt. Fische können während der Behandlung im Teich verbleiben. 30-50 g FadenalgenVernichter auf 1. 000 Liter Teichwasser. Nach der Algenbehandlung sollten Phosphat senkende Mittel (z. B. PhosLock AlgenStopp, ZeoSpeed oder Turbo PhosphatBinder) eingesetzt werden. Weist Ihr Teich neben Fadenalgen auch noch Schwebe- oder Blaualgen auf, verwenden Sie AlgoSol bzw. AlgoSol forte. Algizide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.""Inhalt: 2,5 kg Anwendungsbereich: Schluss mit Fadenalgen Wirkungsdauer: wirkt sofort Wirkung: Spezialbakterien zersetzen abgestorbene Algen Hinweis: frei von giftigen Schwermetallen // sicher in der Anwendung // Europäisches Patent 1 934 144 // mit Aktivsauerstoff

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Söll Fadenalgen-Vernichter, Spezialbakterien ze...
Topseller
29,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Algen sind für einen funktionierenden Gartenteich unerlässlich. Sie produzieren Sauerstoff und sind ein wichtiges Glied in der Nahrungskette. Sie müssen aber etwas unternehmen, wenn Ihr Gartenteich starken Algenwuchs aufweist. Denn ungebremstes Wachstum senkt die Karbonathärte und lässt den pH-Wert schwanken. Die Anti-Algenprodukte von Söll wirken gegen alle Algenarten und führen das Algenwachstum auf ein normales Maß zurück. Für klare, schöne Teiche. FadenalgenVernichter zerstört durch die sofortige Freisetzung von aktivem Sauerstoff selbst hartnäckigste Fadenalgen innerhalb von 24 Stunden. Bereits kurz nach der Anwendung können die abgestorbenen Algen abgekeschert werden. Verbleibende Algenreste werden durch die enthaltenen Spezialbakterien beschleunigt zersetzt. FadenalgenVernichter ist farblos und hochwirksam. Der Wirkstoff wird nach wenigen Stunden zu Wasser und Sauerstoff abgebaut. Wirk sofort dank Aktivsauerstoff Spezialbakterien zersetzen abgestorbene Algen

Anbieter: hygi
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Söll FadenalgenVernichter 500 g
Aktuell
20,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Algen sind für einen funktionierenden Gartenteich unerlässlich. Sie produzieren Sauerstoff und sind ein wichtiges Glied in der Nahrungskette. Sie müssen aber etwas unternehmen, wenn Ihr Gartenteich starken Algenwuchs aufweist. Denn ungebremstes Wachstum senkt die Karbonathärte und lässt den pH-Wert schwanken. Die Anti-Algenprodukte von Söll wirken gegen alle Algenarten und führen das Algenwachstum auf ein normales Maß zurück. Für klare, schöne Teiche. FadenalgenVernichter zerstört durch die sofortige Freisetzung von aktivem Sauerstoff selbst hartnäckigste Fadenalgen innerhalb von 24 Stunden. Bereits kurz nach der Anwendung können die abgestorbenen Algen abgekeschert werden. Verbleibende Algenreste werden durch die enthaltenen Spezialbakterien beschleunigt zersetzt. FadenalgenVernichter ist farblos und frei von giftigen Schwermetallen. Der Wirkstoff wird nach wenigen Stunden zu Wasser und Sauerstoff abgebaut. Unsere Anwendungs- und Dosierempfehlung: Vormittags gezielt auf die Fadenalgen streuen. Kontakt mit Wasserpflanzen meiden. Starke Wasserbewegungen während der Produkteingabe vermeiden. Gegebenenfalls Filter, Pumpe ausschalten. Die Anwendung kann mehrmals pro Saison, eine Wiederholung jedoch frühestens nach 3 Tagen erfolgen. Bitte Wasserwerte vor und während der Behandlungsphase kontrollieren (z. B. mit pH-Test, KH-Test von Söll). Nur anwenden, wenn der pH-Wert kleiner 8,5 und die Karbonathärte (KH) größer 5 °dH (0,890 mmol/l CaCO3) ist. Zur Stabilisierung dieser Werte empfehlen sich TeichFit, TeichStarter oder Premium KoiStabil. Bei ordnungsgemäßer Anwendung sind keine Nebenwirkungen auf Fische, Pflanzen und Amphibien bekannt. Fische können während der Behandlung im Teich verbleiben. 30-50 g FadenalgenVernichter auf 1. 000 Liter Teichwasser Nach der Algenbehandlung sollten Phosphat senkende Mittel (z. B. PhosLock AlgenStopp, ZeoSpeed oder Turbo PhosphatBinder) eingesetzt werden. Weist Ihr Teich neben Fadenalgen auch noch Schwebe- oder Blaualgen auf, verwenden Sie AlgoSol bzw. AlgoSol forte. Algizide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.""Inhalt: 500 g Anwendungsbereich: Schluss mit Fadenalgen Wirkungsdauer: wirkt sofort Wirkung: Spezialbakterien zersetzen abgestorbene Algen Hinweis: frei von giftigen Schwermetallen // mit Aktivsauerstoff // sicher in der Anwendung // Europäisches Patent 1 934 144

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Söll TeichFit® 5 kg
Angebot
67,26 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Durch das Wachstum von Algen und Pflanzen wird das Teichwasser beeinflusst. TeichFit schafft in kürzester Zeit ideale Lebensbedingungen für alle Pflanzen und Teichbewohner. Das bewährte Grundpflegemittel optimiert und stabilisiert innerhalb weniger Minuten die wichtigsten Wasserwerte, wie Karbonathärte (KH) und pH-Wert. TeichFit fügt dem Wasser lebenswichtiges Calcium in Form von Karbonathärte zu. Dadurch wird das Wasser in einem stabilen, artgerechten pH-Bereich zwischen 7,5 und 8,5 eingestellt. Starke pH-Wert-Schwankungen, die Stress für Tiere und Pflanzen bedeuten, werden somit vermieden. TeichFit reichert das Wasser außerdem mit Kohlendioxid an, neutralisiert giftige Schwermetalle sowie fischschädliches Ammoniak. TeichFit verbessert die Wasserqualität und schafft ein stabiles, ökologisches Gleichgewicht im Teich. Die biologische Selbstreinigungskraft des Gewässers wird erhöht. TeichFit unterstützt zudem das Wachstum und die Vermehrung algenfressender Fischnährtierchen, wie z. B. Daphnien und Rotatorien. Für schadstoffabbauende Mikroorganismen in Teich und Filter werden optimale Bedingungen geschaffen. TeichFit enthält nur Inhaltsstoffe, die bereits von Natur aus im Wasser enthalten sind und ist deshalb für Mensch und Tier völlig ungefährlich. Außerdem gut zu wissen: TeichFit vermindert die Korrosion von Pumpen und Leitungen. Unsere Anwendungs- und Dosierempfehlung: Ab Beginn der Teichsaison als Dauerpflege, mindestens 3-mal jährlich. Speziell beim Auftreten von Algenblüten (grünes, trübes Wasser) sowie bei KH kleiner 5 °dH oder nach größeren Wassereinträgen (z. B. Regen, Schmelzwasser etc. ). Flächig in den Teich einstreuen. Niemals vorher auflösen oder anrühren! Filteranlagen können bei der Produkteingabe in Betrieb bleiben. 100 g TeichFit auf 1. 000 Liter Teichwasser. TeichFit ist nicht überdosierbar. Besondere Hinweise: a) Einschränkung der Wirkung Gibt es im Teich eine permanente Quelle für Säure oder Lauge, verbraucht sich TeichFit schneller, da es ständig Neutralisierungsarbeit leisten muss. Nach vollständigem Verbrauch von TeichFit ist der pH-Wert nicht mehr stabil. Bestimmte Arten von Beton oder Zement, die manchmal für den Teichbau verwendet werden, können über längere Zeit Lauge an das Teichwasser abgeben, was den pH-Wert stark ansteigen lässt. Bei Wasserwechseln wird ggf. zuvor verwendetes TeichFit teilweise oder vollständig mit dem Wasser aus dem Teich entfernt und kann somit nicht mehr wirken. Eine Neudosierung ist dann empfehlenswert. b) Wechselwirkung mit anderen Produkten Wir empfehlen die Anwendung von TeichFit einen Tag vor der Verwendung von Algenmitteln (z. B. AlgoSol, AlgoSol forte, FadenalgenVernichter). Die übrigen Produkte des Söll-Teichpflege-Programms sind jederzeit zusammen mit TeichFit anwendbar. Tritt nach Anwendung von TeichFit eine länger anhaltende Trübung oder Braunfärbung des Wassers auf, so liegt dies wahrscheinlich an der vorherigen Anwendung von Torf, Huminstoffen und anderen Teichaufbereitungsmitteln. Die aufgetretene Trübung oder Färbung kann in den meisten Fällen durch Einsatz von SauerstoffAktiv beseitigt werden.""Inhalt: 5 kg Anwendungsbereich: ideale Wasserwerte Wirkung: neutralisiert Schwermetalle und Ammoniak und die Fische leben länger Hinweis: Grundpflegemittel

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Söll TeichFit® 1 kg
Aktuell
34,11 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Durch das Wachstum von Algen und Pflanzen wird das Teichwasser beeinflusst. TeichFit schafft in kürzester Zeit ideale Lebensbedingungen für alle Pflanzen und Teichbewohner. Das bewährte Grundpflegemittel optimiert und stabilisiert innerhalb weniger Minuten die wichtigsten Wasserwerte, wie Karbonathärte (KH) und pH-Wert. TeichFit fügt dem Wasser lebenswichtiges Calcium in Form von Karbonathärte zu. Dadurch wird das Wasser in einem stabilen, artgerechten pH-Bereich zwischen 7,5 und 8,5 eingestellt. Starke pH-Wert-Schwankungen, die Stress für Tiere und Pflanzen bedeuten, werden somit vermieden. TeichFit reichert das Wasser außerdem mit Kohlendioxid an, neutralisiert giftige Schwermetalle sowie fischschädliches Ammoniak. TeichFit verbessert die Wasserqualität und schafft ein stabiles, ökologisches Gleichgewicht im Teich. Die biologische Selbstreinigungskraft des Gewässers wird erhöht. TeichFit unterstützt zudem das Wachstum und die Vermehrung algenfressender Fischnährtierchen, wie z. B. Daphnien und Rotatorien. Für schadstoffabbauende Mikroorganismen in Teich und Filter werden optimale Bedingungen geschaffen. TeichFit enthält nur Inhaltsstoffe, die bereits von Natur aus im Wasser enthalten sind und ist deshalb für Mensch und Tier völlig ungefährlich. Außerdem gut zu wissen: TeichFit vermindert die Korrosion von Pumpen und Leitungen. Unsere Anwendungs- und Dosierempfehlung: Ab Beginn der Teichsaison als Dauerpflege, mindestens 3-mal jährlich. Speziell beim Auftreten von Algenblüten (grünes, trübes Wasser) sowie bei KH kleiner 5 °dH oder nach größeren Wassereinträgen (z. B. Regen, Schmelzwasser etc. ). Flächig in den Teich einstreuen. Niemals vorher auflösen oder anrühren! Filteranlagen können bei der Produkteingabe in Betrieb bleiben. 100 g TeichFit auf 1. 000 Liter Teichwasser. TeichFit ist nicht überdosierbar. Besondere Hinweise: a) Einschränkung der Wirkung Gibt es im Teich eine permanente Quelle für Säure oder Lauge, verbraucht sich TeichFit schneller, da es ständig Neutralisierungsarbeit leisten muss. Nach vollständigem Verbrauch von TeichFit ist der pH-Wert nicht mehr stabil. Bestimmte Arten von Beton oder Zement, die manchmal für den Teichbau verwendet werden, können über längere Zeit Lauge an das Teichwasser abgeben, was den pH-Wert stark ansteigen lässt. Bei Wasserwechseln wird ggf. zuvor verwendetes TeichFit teilweise oder vollständig mit dem Wasser aus dem Teich entfernt und kann somit nicht mehr wirken. Eine Neudosierung ist dann empfehlenswert. b) Wechselwirkung mit anderen Produkten Wir empfehlen die Anwendung von TeichFit einen Tag vor der Verwendung von Algenmitteln (z. B. AlgoSol, AlgoSol forte, FadenalgenVernichter). Die übrigen Produkte des Söll-Teichpflege-Programms sind jederzeit zusammen mit TeichFit anwendbar. Tritt nach Anwendung von TeichFit eine länger anhaltende Trübung oder Braunfärbung des Wassers auf, so liegt dies wahrscheinlich an der vorherigen Anwendung von Torf, Huminstoffen und anderen Teichaufbereitungsmitteln. Die aufgetretene Trübung oder Färbung kann in den meisten Fällen durch Einsatz von SauerstoffAktiv beseitigt werden.""Inhalt: 1 kg Anwendungsbereich: für ideale Wasserwerte Wirkung: neutralisiert Schwermetalle und Ammoniak und Fische leben länger Hinweis: Grundpflegemittel

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Söll TeichStarter 500 g
Highlight
24,36 € *
zzgl. 4,90 € Versand

TeichStarter bereitet Leitungs-, Regen- und Brunnenwasser sofort zu biotopgerechtem Teichwasser auf. TeichStarter entfernt schädliche Schwermetallverbindungen besonders gut und erhöht bzw. stabilisiert die echte Karbonathärte und den pH-Wert. TeichStarter bereitet saures, weiches und im pH-Wert instabiles Wasser sowie Wasser mit zu geringer Karbonathärte so auf, dass es den Teichbewohnern optimale Lebensbedingungen bietet. Die empfindlichen Schleimhäute der Fische werden auf natürliche Weise geschützt. Die für den Teichstart wichtigen Bakterien werden gefördert. Auch chlorhaltiges und metallbelastetes Wasser (z. B. Leitungswasser aus Kupferleitungen oder mit Luftschadstoffen belastetes Regenwasser) wird durch TeichStarter entgiftet und so für den Einsatz im Teich optimal aufbereitet. TeichStarter ist für Mensch und Tier völlig ungefährlich. Außerdem gut zu wissen: TeichStarter vermindert die Korrosion von Pumpen und Leitungen. Unsere Anwendungs- und Dosierempfehlung Nach starkem Regen. Bei Nach- und Neubefüllung des Teichs mit Leitungs-/Regen-/Brunnenwasser. Flächig in den Teich einstreuen. Niemals vorher auflösen oder anrühren! Filteranlagen können bei der Produkteingabe in Betrieb bleiben. 100 g TeichStarter auf 1. 000 Liter Teichwasser. Bei Regen-, Zisternen- und Brunnenwasser liegen oft sehr niedrige pH-Werte vor. Hier empfiehlt sich eine doppelte Dosierung. TeichStarter ist nicht überdosierbar. Besondere Hinweise: a) Einschränkung der Wirkung Ist im Teich eine permanente Quelle für Säure oder Lauge vorhanden, verbraucht sich TeichStarter schneller, da es ständig Neutralisierungsarbeit leisten muss. Nach vollständigem Verbrauch von TeichStarter ist der pH-Wert nicht mehr stabil. Bestimmte Arten von Beton oder Zement, die manchmal für den Teichbau verwendet werden, können über längere Zeit Lauge an das Teichwasser abgeben, was den pH-Wert stark ansteigen lässt. Bei Wasserwechseln wird ggf. zuvor verwendeter TeichStarter teilweise oder vollständig mit dem Wasser aus dem Teich entfernt und kann somit nicht mehr wirken. Eine Neudosierung ist dann empfehlenswert. b) Wechselwirkung mit anderen Produkten Wir empfehlen die Anwendung von TeichStarter einen Tag vor der Verwendung von Algenmitteln (z. B. AlgoSol, AlgoSol forte, FadenalgenVernichter). Die übrigen Produkte des Söll-Teichpflege-Programms sind jederzeit zusammen mit TeichStarter anwendbar. Tritt nach Anwendung von TeichStarter eine länger anhaltende Trübung oder Braunfärbung des Wassers auf, so liegt dies wahrscheinlich an der vorherigen Anwendung von Torf, Huminstoffen und anderen Teichaufbereitungsmitteln. Die aufgetretene Trübung oder Färbung kann in den allermeisten Fällen durch Einsatz von SauerstoffAktiv beseitigt werden.""Inhalt: 500 g Anwendungsbereich: bereitet Leitungs-, Regen- und Brunnenwasser sofort auf Wirkung: baut schädliche Stoffe ab Hinweis: unterstützt die Aktivität von Teichbakterien

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Söll TeichStarter 2,5 kg
Aktuell
29,24 € *
zzgl. 4,90 € Versand

TeichStarter bereitet Leitungs-, Regen- und Brunnenwasser sofort zu biotopgerechtem Teichwasser auf. TeichStarter entfernt schädliche Schwermetallverbindungen besonders gut und erhöht bzw. stabilisiert die echte Karbonathärte und den pH-Wert. TeichStarter bereitet saures, weiches und im pH-Wert instabiles Wasser sowie Wasser mit zu geringer Karbonathärte so auf, dass es den Teichbewohnern optimale Lebensbedingungen bietet. Die empfindlichen Schleimhäute der Fische werden auf natürliche Weise geschützt. Die für den Teichstart wichtigen Bakterien werden gefördert. Auch chlorhaltiges und metallbelastetes Wasser (z. B. Leitungswasser aus Kupferleitungen oder mit Luftschadstoffen belastetes Regenwasser) wird durch TeichStarter entgiftet und so für den Einsatz im Teich optimal aufbereitet. TeichStarter ist für Mensch und Tier völlig ungefährlich. Außerdem gut zu wissen: TeichStarter vermindert die Korrosion von Pumpen und Leitungen. Unsere Anwendungs- und Dosierempfehlung Nach starkem Regen. Bei Nach- und Neubefüllung des Teichs mit Leitungs-/Regen-/Brunnenwasser. Flächig in den Teich einstreuen. Niemals vorher auflösen oder anrühren! Filteranlagen können bei der Produkteingabe in Betrieb bleiben. 100 g TeichStarter auf 1. 000 Liter Teichwasser. Bei Regen-, Zisternen- und Brunnenwasser liegen oft sehr niedrige pH-Werte vor. Hier empfiehlt sich eine doppelte Dosierung. TeichStarter ist nicht überdosierbar. Besondere Hinweise: a) Einschränkung der Wirkung Ist im Teich eine permanente Quelle für Säure oder Lauge vorhanden, verbraucht sich TeichStarter schneller, da es ständig Neutralisierungsarbeit leisten muss. Nach vollständigem Verbrauch von TeichStarter ist der pH-Wert nicht mehr stabil. Bestimmte Arten von Beton oder Zement, die manchmal für den Teichbau verwendet werden, können über längere Zeit Lauge an das Teichwasser abgeben, was den pH-Wert stark ansteigen lässt. Bei Wasserwechseln wird ggf. zuvor verwendeter TeichStarter teilweise oder vollständig mit dem Wasser aus dem Teich entfernt und kann somit nicht mehr wirken. Eine Neudosierung ist dann empfehlenswert. b) Wechselwirkung mit anderen Produkten Wir empfehlen die Anwendung von TeichStarter einen Tag vor der Verwendung von Algenmitteln (z. B. AlgoSol, AlgoSol forte, FadenalgenVernichter). Die übrigen Produkte des Söll-Teichpflege-Programms sind jederzeit zusammen mit TeichStarter anwendbar. Tritt nach Anwendung von TeichStarter eine länger anhaltende Trübung oder Braunfärbung des Wassers auf, so liegt dies wahrscheinlich an der vorherigen Anwendung von Torf, Huminstoffen und anderen Teichaufbereitungsmitteln. Die aufgetretene Trübung oder Färbung kann in den allermeisten Fällen durch Einsatz von SauerstoffAktiv beseitigt werden.""Inhalt: 2,5 kg Anwendungsbereich: Wasseraufbereiter (bereitet Leitungs-, Regen- und Brunnenwasser sofort auf) Wirkung: entfernt Chlor und baut schädliche Stoffe ab Hinweis: unterstützt die Aktivität von Teichbakterien

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Söll PhosLock® AlgenStopp 500 g
Unser Tipp
24,36 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Phosphat ist der Hauptnährstoff für Algen. PhosLock AlgenStopp ist der stärkste Phosphatbinder der Welt, denn schon 100 g binden bis zu 20 g Phosphat! PhosLock AlgenStopp senkt den Phosphatgehalt unter den für Algen verwertbaren Wert von 0,035 mg/L ab und beugt so einem massenhaften Algenwachstum effektiv vor. PhosLock AlgenStopp verhindert die Nährstoffrücklösung aus dem Teichschlamm, indem das Phosphat in einem wasserunlöslichen Mineral gebunden wird. PhosLock AlgenStopp basiert auf einer mineralischen Rezeptur, ist frei von Schwermetallen und bei sachgerechter Anwendung unschädlich für Tiere und Pflanzen. Bei bereits sichtbaren Algenblüten sollte zusätzlich AlgoSol bzw. FadenalgenVernichter eingesetzt werden. Unsere Anwendungs- und Dosierempfehlung: Nach jeder Algenbekämpfung verwenden. Zur permanenten Algenvorbeugung ganzjährig alle 6 Wochen nachdosieren. Flächig in den Teich einstreuen. Niemals vorher auflösen oder anrühren! Filteranlagen können bei der Produkteingabe in Betrieb bleiben. Bei einem pH-Wert über 8,8 das Wasser mit TeichFit vorbehandeln. 50 g PhosLock AlgenStopp auf 1. 000 Liter Teichwasser. Bei einem Phosphatgehalt höher als 1,0 mg/L 75 g PhosLock AlgenStopp auf 1. 000 Liter Teichwasser. Bei extrem hohen Phosphatkonzentrationen empfiehlt sich die Verwendung von Turbo PhosphatBinder.""Inhalt: 500 g Anwendungsbereich: schützt vor Algenplagen Wirkungsdauer: 6-Wochen-Depot-Wirkung Wirkung: bindet Phosphat nicht rücklösbar Hinweis: Phosphatbinder

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot